Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
czentrifuga
7744 7217 500
Mittwoch 18.03.2015  18Uhr
Czentrifuga Infotainmentabend Nr.1   
"Ernährungssouveranität"

Czentrifuga präsentiert die erste, in einer Reihe von monatlichen Veranstaltungen, die Informationsaustausch zu aktuellen Themen unserer Zeit mit Musik und  Unterhaltung  verbinden wollen. Eintritt = Spende.


Nyéléni – die Bewegung zur Ernährungssouveranität – stellt sich in der Czentrifuga vor. Auf interaktive Art wollen wir den Abend gemeinsam verbringen und herausfinden was sich Nhinter diesem sperrlichen Begriff verbirgt...

Viele Menschen erschrecken, wenn sie vom Bienensterben hören, von der Anreicherung von Roundup im menschlichen Körper oder von der fortschreitenden Überlastung der Naturräume durch reaktive Stickstoffverbindungen. In den Supermärkten werden Lebensmittel ohne Geschmack und weit unter dem Preis angeboten, der die tatsächlichen Kosten des Produktes widerspiegeln würde. Das führt unter anderen dazu, dass Menschen die Vorstellung vom tatsächlichen Wert der Lebensmittel verlieren, Produzent_innen nicht angemessen gewürdigt werden und der ländlichen Raum verwüstet wird.

Angesichts der Macht des Agrobusiness und der Ernährungsindustrie ist es wichtig, unserer eigenen Handlungsspielräume bewusst zu werden, um (Ernährungs)Souveränität zu gewinnen. Das macht die Nyéléni-Bewegung schon seit einige Jahren weltweit, jetzt auch hier bei uns.

In einem 1,5-stündigen knackigen Workshop werden provokative Thesen in den Raum geworfen, die euch bestimmt nicht kalt lassen werden. Ihr seid gefragt: Lasst uns munter, kritisch und neugierig über Agrarhandel, Nahrungsmittelverteilung und andere spannenden Themen, die alltäglich durch unseren Magen fließen, diskutieren und nach Lösungsansätze schauen!

Referentin: Paula Gioia (Brazil)  – Bäuerin im Hofkollektiv Bienenwerder, Mitglied der Nyeleni.de Koordination und im Koordinationskommittee von der europäischen Koordination Via Campesina


Ablauf

18:00 Eintritt (spende)

19:00 Paula Gioia  "Ernährungssouveranität" vortrag/workshop

20:00 Klang Kunst Jekami  - jeder kann mitmachen ..make some  noise!

21:00 Blueprint and the Free n Friendly Friedrichshainers - improvised music

22:00 Dj Disaster

LINKS
http://czentrifuga.soup.io

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl